>> Online-Präsentation für Lehrkräfte: So ermöglicht der Traumjob Campus Ihnen den Einstieg in die digitale Berufsorientierung

exklusive online präsentation

Digitale Berufsorientierung an deutschen Schulen

Wie lässt sich unsere Online-Plattform in das schulische BO-Konzept integrieren? Alle Infos speziell für:

✓ Schulleiter-/innen

✓ Koordinatoren-/innen für Berufsorientierung

✓ Oberstufenleiter-/innen

Digitaler bo-unterricht

Handbuch: Digitale Berufsorientierung 

Es gibt verschiedene pädagogische Ansätze, die eine Einbindung von digitalen Medien in den Unterricht anstreben. Der Einsatz von digitalen Medien verbessert den Unterricht dabei nicht per se.

Digitale Medien müssen sinnvoll in das schulische BO-Konzepte eingebunden werden. Nur dann können sie einen wichtigen Baustein für eine moderne und vor allem nachhaltige Berufsorienterung darstellen.

Einen guten Überblick über die Vorteile und den sinnvollen Einsatz des Traumjob Campus in Ihrem BO-Unterricht erhalten Sie in unserem Handbuch für den Unterricht.

Nutzung des Traumjob Campus

“Wie können wir den Campus nutzen?”

Der Traumjob Campus soll Ihnen die Möglichkeit geben, Inhalte der Berufsorientierung auf neue Weise, multimedial und schülergerecht zugänglich zu machen.

Nutzung in Corona-Zeiten

Das Corona-Virus hat den gewohnten Schulalltag lahm gelegt. Darunter leidet vor allem auch schulische Berufsorientierung. Der Traumjob Campus ist hier eine attraktive Lösung ist: Berufsorientierung kann mithilfe des Campus auch ohne Präsenzunterricht digital von Zuhause aus stattfinden, sodass Schülerinnen und Schüler in dieser Phase nicht alleine gelassen werden bei ihrer Zukunftsplanung

nutzung im Präsenz-unterricht

Auch im BO-Unterricht kann der Traumjob Campus ein interessantes und motivierendes Instrument sein. Es braucht nicht immer die Lehrkraft, um ein Thema aufzubereiten. Auch der Campus weckt mit seinen Lernvideos und seinen vielfältigen Themen einerseits Interesse und bietet andererseits die Möglichkeit, auch diejenigen Lerntypen abzuholen, die mit anderen Unterrichtsmethoden nicht immer optimal erreicht werden.

ANGEBOT in Freiarbeitsphasen

In Freiarbeitsphasen betreuen Lehrer häufig Schüler unterschiedlichen Alters und Wissensstands, die Stoff aus den verschiedensten Fächern bearbeiten. Der Traumjob Camps ist hier eine Bereicherung, denn mithilfe der Lernplattform kann jeder Schüler sinnvolle Inhalte zur Berufs-und Studienwahl bearbeiten. Somit ist eine individuelle Förderung der Schüler-/innen in Freiarbeitsphasen möglich.

BERUFSORIENTIERUNG von zuhause

Inhalte, die Ihre Schüler-/innen weiterbringen. Neben dem Einsatz in der Schule können Ihre Schüler den Traumjob Campus auch Zuhause nutzen. So können Sie individueller auf den jeweiligen Stand Ihrer Schüler-/innen im BO-Prozess eingehen und durch den modualeren Ansatz des Traumjob Campus passende Inhalte freigeben. Die Berufsorientierung kann dadurch methodisch belebt, bereichert und vielleicht auch ein Stückchen individueller werden.

Die digitale Alternative

So kann der BO-Unterricht bei Schulausfall aussehen

Da sich alle Inhalte auf der Plattform an den aktuellen BO-Progammen der Bundesländer orientieren, können sich Schülerinnen und Schüler die Inhalte mithilfe von Aufgabenstellungen, die per Mail oder im LMS bereitgestellt werden, von Zuhause aus erarbeiten und selbstständig angehen. 

1. Schüler-/innen sowie Lehrkräfte erhalten einen Zugang über die Schullizenz

Damit können sie am Laptop über den Browser oder mit dem Tablet oder Smartphone ganz leicht alle Inhalte auf der Lernplattform nutzen. Die Zugänge werden über das LMS oder via Email an die Schüler-/innen geschickt. Der Zugang ist DSVGO-konform.

3.  Digitale Lernzielkontrolle durch die Lehrkräfte mithilfe unserer Lern-Summaries (z.B. Präsentationen)

In den Klassen wird der Unterricht nicht nur durch digitale Medien bereichert, auch Lernzielkontrollen können mit dem Traumjob Campus digital durchgeführt werden. Die Schüler bekommen am Ende jedes Moduls die Aufgabe ein Lern-Summary auszufüllen, das als Lernzielkontrolle im Unterricht eingesetzt werden kann. 

2.  Lehrkräfte teilen Lernvideos und Arbeitsaufträge via Email oder das Lermanagementsystem der Schule

Lehrkräfte teilen den Schülerinnen und Schülern täglich per E-Mail, über Lernmanagementsysteme oder andere elektronische Kommunikationsmittel mit. Dazu können Lehrkräfte Links zu den jeweiligen Übungen oder Videos herumschicken und sich die Aufgaben selbst per Merkliste zusammenstellen.

4. Schüler-/innen bekommen Unterstützung durch das digitale Berufscoaching oder durch unseren 24h-Chat

Falls die Schülerinnen und Schüler Fragen zu den Aufgaben oder Videos haben, können sie sich entweder zu unseren wöchentlichen Berufscoachings anmelden oder als zusätzliche Unterstützung unseren 24h-Chat nutzen.

Partnerschulen

begeisterte Nutzer

Arbeitsblätter

Lernvideos

Einsatzmöglichkeiten im Unterricht

Mögliche Formate für den Unterricht

Unsere Module unterteilen sich in verschiedene Bereiche, die – logisch und sinnvoll aufgebaut – den Schülerinnen und Schülern Schritt für Schritt dabei helfen, ihren Weg für die Zeit nach der Schule zu entdecken.

EINZEL-/GRUPPENARBEIT

Inhalte können Zuhause selbstständig erarbeitet und dann in Gruppenarbeiten diskutiert werden. Zum Beispiel können die Schüler Zuhause  mithilfe der Arbeitsblätter und Videos ihre Stärken selbst einschätzen und dann in der Gruppenarbeit eine Fremdeinschätzung bekommen. 

Flipped Classrom-Konzept

Im Rahmen des Flipped Classroom Konzeptes bereiten sich die Schülerinnen und Schüler zu Hause mithilfe von Lernvideos auf den BO-Unterricht vor. Die Unterrichtsstunde wird dann zum Fragen, Diskutieren und Zusammenarbeiten genutzt.

VOR-UND NACHBEREITUNG

Egal, ob Realschule oder Gymnasium – die Arbeitsblätter eignen sich ausgezeichnet zur Nachbereitung des  BO-Unterrichts. Oder Schüler/-innen können mit Lernvideo und Arbeitsblatt zu Hause das Thema der nächsten Berufsorientierungs-Stunde vorbereiten.

ERGEBNISPRÄSENTATION

Jedes Modul auf dem Traumjob Campus hat eine eigene Modul-Aufgabe – unsere sog. Lern-Summaries – welche die Schüler-/innen dazu anleitet, ihre Ergebnisse zusammenzufassen. Diese Erkenntnisse können mithilfe unser Vorlagen im Unterricht präsentiert werden. 

der nutzen des Campus

Vorteile für BO-Lehkräfte

Unser Anliegen ist es, dass der Traumjob Campus Sie in Ihrer Arbeit als BO-Lehrkraft entlastet und Ihnen ein funktionierendes Konzept an die Hand gibt, auf das Sie sich verlassen können.

Geben Sie Ihren Schülern Lernvideos, Übungsaufgaben und Arbeitsblätter frei.

Einfachere Unterrichtsvorbereitung durch unsere Lernmaterialien.

Schülergerechte BO auch ohne digitale Ausstattung: mit unseren Arbeitsblättern 

Erhöhen Sie die Lernmotivation Ihrer Schüler durch den Einsatz von digitalen Medien.

Fördern Sie die Medienkompetenz Ihrer Schüler und holen Sie sie online ab.

Ermöglichen Sie eine individueller Berufsorientierung für Ihre Schüler

Echte Entlastung der fachfremden Lehrkräfte, die BO machen müssen

Erhöhen Sie die Selbstverantwortung der Schüler und regen sie zum selbständigen Arbeiten an

Nutzung des Traumjob Campus

“Was sind meine Rollen als BO-Lehrkraft?”

Der Traumjob Campus soll Ihnen die Möglichkeit geben, Inhalte der Berufsorientierung auf neue Weise, multimedial und schülergerecht zugänglich zu machen.

✓ Ansprechpartner bei der Einführung und Integration des Traumjob Campus in das BO-Konzept

✓ Organisator des digitalen Kick-offs und der Abschlussevaluation für die Schüler

✓ Botschafter im Lehrerkollegium für die Nutzung des Traumjob Campus

✓ Als Lernhelfer und Tutor Feedback einholen und ggf. Zwischenergebnisse kontrollieren 

✓ Als BO-Lehrkraft für Rückfragen zur Verfügung stehen und die Schüler bei der Nutzung des Campus unterstützen

Unser Info-Flyer für Sie

Geben Sie Ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit mit dem Traumjob Campus zu arbeiten. Mit einer Klassenlizenz kann jeder Schüler bzw. jede Schülerin mit einem individuellen Zugang auch zu Hause oder in der Freistunde auf alle Videos, Übungen und Arbeitsblätter zugreifen. So funktioniert moderne Berufsorientierung – gerade in Zeiten von Corona!

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Schreiben Sie uns unter: kontakt@mein-mutiger-weg.de

Unsere nächsten Schritte

Individuelles Angebot

Sie haben Interesse?
Dann kümmern wir uns um Ihr individuelles Angebot.

Angebot erhalten

Live-Demo buchen

Entdecken Sie unseren Traumjob
Campus in einer 1:1 Beratung mit
Bildschirmübertragung.

Live-Demo buchen

Kontaktformular

Sie haben weitere Fragen zu
unserem Angebot, dann melden
Sie sich gerne bei uns.

Nachricht senden