ENTSCHEIDE MUTIG

Das Seminar für die 12. Klasse

DARAUF DÜRFEN SIE SICH FREUEN

EINZIGARTIGE ATMOSPHÄRE

Schüler kommen nachhaltig nur aus positiven Gefühlen ins Handeln. Deswegen ist sind unsere Mutmacher-Seminare nicht nur ein inhaltlich stark, sondern auch ein emotionales Erlebnis, das ganz viel Spaß und Interaktion bietet.

EINZIGARTIGE METHODIK

Unsere Methodik ist die des Blended Learning, bei der sich erlebnisstarke Workshops mit online Arbeitsphasen abwechseln. So stellen wir sicher, dass wir alle Schüler bei der Umsetzung der neuen Erkenntnisse permanent begleiten können.

NACHHALTIG WIRKSAM

Zahllose Teilnehmer schreiben uns nach dem Seminar: „Das hat mir die Augen geöffnet.“ Schauen Sie sich gerne einige der Nachrichten weiter unten an und bekommen Sie einen Eindruck davon, wie nachhaltig unsere Arbeit wirkt.

studium oder ausbildung.

DEINE ENTSCHEIDUNG. DEIN WEG.

Wir sehen dramatische Veränderungen, die das Bildungssystem und den Arbeitsmarkt, wie wir ihn heute kennen, radikal beeinflussen werden – und zwar noch viel früher als viele es heute vermuten. Nicht nur einzelne Jobs werden sich verändern, sondern ganze Industrieren. 

Wir sind davon überzeugt: Nur wer seine individuelle Persönlichkeit kennt und das Selbstvertrauen hat, auf seine Stärken zu setzen, wird in der Lage sein, in dem von Unsicherheit, Disruption und zunehmender Komplexität geprägten Arbeitsmarkt zu bestehen. Das gilt für unsere Gesellschaft, die Wirtschaft –  und ganz besonders für die neue Schülergeneration.

ENTSCHEIDE MUTIG ist deshalb darauf ausgerichtet, Schüler dabei zu unterstützen, die Herausforderungen zu meistern, die sie heute beschäftigen – und sie gleichzeitig auf diejenigen vorzubereiten, denen sie sich morgen stellen müssen. 

vON JUNGEN MENSCHEN FÜR JUNGE MENSCHEN

MODERNE BERUFSORIENTIERUNG

Wir haben MEIN MUTIGER WEG gegründet, weil wir wissen, wie schwer es ist für junge Menschen, herauszufinden, welcher Weg nach der Schule der “richtige” ist. Wir haben selbst erfahren, wie sich Unsicherheit, Angst und Reue anfühlen können.

Wir wissen aber auch, welchen Impact die richtige Studien-und Berufswahl auf alle Lebensbereiche haben kann. Wir haben erlebt, welche unglaublich positive Energie freigesetzt wird, wenn man beginnt, seinen eigenen Weg zu gehen anstatt den Erwartungenen anderer gerecht zu werden. 

Durch unseren modernen Ansatz traditionelle Berufsfindung mit Elementen der Persönlichkeitsentwicklung zu kombinieren, kreieren wir eine neue Art, wie Schüler auf ihren Weg nach der Schule vorbereitet werden. 

ENTSCHEIDE MUTIG ist perfekt auf die Bedürfnisse und Herausforderungen der neuen Schülergeneration zugeschnitten und holt sie emotional genau da ab, wo sie gerade stehen.

Partnerschulen

begeisterte Schüler

Bundesländer

Kooperationen

Inhalte des Seminars

Was die Schüler inhaltlich erwartet

 

Die Schülerinnen und Schüler werden anhand unseres Mutmacher-Workbooks durch das Seminar geführt. Gemeinsam erabeiten wir in einer sehr positven und motivierenden Atmosphäre den 5-Schritte-Plan für den eigenen mutigen Weg (siehe weiter unten). 

Die Schülerinnen und Schüler haben während dem Seminar ausreichend Zeit für eigenes Erarbeiten, partnerschaftlichen Austausch und Reflexion. Wir bauen bewusst immer wieder kleine Aktivierungsübungen und längere Pause ein, sodass die Schüler während der 4,5 Stunden konzentriert und aufmerksam sind. 

INHALTE BEI “ENTSCHEIDE MUTIG”

 

1. Eigenverantwortung für die Berufswahl übernehmen

Selbstverwirklichung, Lebenssinn und das Finden des eigenen Weges. Diese Dinge sind für Schüler wichtiger denn je. Die Digitalisierung bringt ungeahnte und unendliche Möglichkeiten mit sich. Damit wir aber auch von ihr profitieren können, müssen wir lernen Eigenverantwortung zu übernehmen.

3. Eigenständig Ziele setzen und erreichen

Ob in der Schule, beim Sport oder im Privatleben, viele Menschen treiben in ihrem Leben einfach herum.  Das liegt häufig daran, dass sie sich keine Gedanken darüber machen, wo sie in ihrem Leben hinwollen. Wir zeigen den Schülern, wie sie mit Konsequenz und Disziplin ihre Träume und Ziele Realität werden lassen.

2.  Setze auf deine Stärken

Unsere Stärken sind einer der besten Indikatoren für Berufe, die uns Spaß machen. Die SchülerInnen kennen am Ende des Seminars ihre TOP 5 Stärken und haben starke Referenzerlebnisse gefunden, die es ihnen erlauben selbstbewusst zu ihren Stärken zu stehen. 

4. Die Kunst, gute Entscheidungen zu treffen

Entscheidungen treffen. Manchmal fällt es uns schwer, manchmal tun wir es ohne darüber nachzudenken. Unser gesamtes Leben besteht aus Entscheidungen, die wir treffen, getroffen haben und treffen werden. Deshalb zeigen wir den Schülern, wie sie anhand von klaren Entscheidungskriterien die für sie richtige Berufsentscheidung treffen können. 

DAS NEHMEN DIE SCHÜLER MIT

 

Die Schüler kennen ihre Stärken und wissen, wie sie diese einsetzen.

Die Schüler gehen mit mehr Motivation und Mut in die Zukunft.

Jeder Schüler erarbeitet seinen persönlichen 5-Schritte-Mut-Plan.

Die Schüler wissen, dass Verantwortung die Grundlage ist

t

"Wie treffe ich gute Entscheidungen?" - diese Frage kann jeder Schüler beantworten.

Die Schüler haben einen emotionalen Bezug zum Thema Zukunftsplanung.

l

Die Schüler haben ihre persönliche Zielliste, die ihnen eine berufliche Richtung geben.

Die Schüler nehmen eine große Portion Inspiration und neue Berufsideen mit nach Hause.

BLENDED LEARNING ALS CHANCE

Unsere moderne Methodik

 

 Unsere Methodik ist die des Blended Learning, bei der sich erlebnisstarke Seminare mit online Arbeitsphasen abwechseln. So stellen wir sicher, dass wir alle Schüler bei der Umsetzung der neuen Erkenntnisse permanent begleiten können.

Blended Learning bedeutet für uns die "alte" und die "neue" Welt miteinander zu verbinden - traditionelle Berufsorientierung in Form von Präsenzseminaren mit der moderner Berufsorientierung in Form von Online-Learning. 

Durch das Online-Learning erweitern die Schüler das in den Seminaren erlernte Wissen und können auf diese Weise bereits von Zuhause aus konkrete Umsetzungsschritte auf ihrem Weg machen. 

Online Betreuung NACH dem Seminar

 

Wir setzen auf nachhaltige Wirkung, anstatt auf kurzfristige Impulse. Deshalb betreuen wir Ihre Schüler nach dem Seminar für bis zum 6 Monate weiter – und das völlig kostenlos. 

Jeder Schüler bekommt nach dem Seminar kostenlosen Zugang zu unserem 6-monatigen Mutmacher-Coaching Programm mit dem die Seminarinhalte noch einmal vertieft und verarbeitet werden können. 

So stellen wir sicher, dass wir Ihre Schüler bei der Umsetzung  permanent begleiten können. Nach den Workshops ist also nicht Schluss, sondern die Umsetzung beginnt erst so richtig!

UNSERE ERFOLGS-STORIES

 

“Das Seminar hat mich noch einmal in meiner Entscheidung bestärkt, dass ich auch nach der Schule etwas mit Musik machen werde und eben nicht den Weg einschlagen werde, den andere für mich vorsehen. “

Ducnam, 12.Klasse am Gymnasium Edenkoben

“Das Seminar hat mir Selbstvertrauen gegeben. Ich möchte später mal in der Automobilindustrie arbeiten und der Vortrag hat mir Mut gegeben, dass ich das auch durchziehen kann “

Valentin, 11.Klasse am Gymnasium in Zwiesel

Live-Bericht vom Seminar

Der Siegerland Kurier hat im Juni bei unserem Mutmacher-Seminar zugeschaut. Dabei heraus gekommen ist ein toller Artikel, der einen Einblick in unsere Arbeit und unsere Inhalte gibt.

Wir freuen uns, diesen Live-Bericht mit Ihnen teilen zu dürfen.

Viel Spaß beim Lesen!

Ablaufplan von “ENTSCHEIDE MUTIG” **

 

Das Seminar dauert insgesamt 4,5 Zeistunden inklusive zwei längeren Pausen a 15 Minuten. Im Idealfall findet das Seminar vormittags statt, weil dort die Konzentration der Schüler am höchsten ist und sie sehr viel mehr mitnehmen.

** Der oben stehende Ablaufplan ist nur ein Beispiel und die Seminarzeiten werden immer individuell an die Bedürfnisse der Schule angepasst. Die Veranstaltung könnte beispielsweise auch nachmittags von 12.30 – 16.30 Uhr stattfinden. 

Was passt am besten für Sie?

 

“Inspiration, Motivation, Klarheit”

“Die beste Schulveranstaltung”

“Einfach DANKE”

“Und wie finanzieren wir das Seminar?”

 

Diese Frage ist eine der Frage, die wir am häufigsten von Lehrerinnen und Lehrern hören. Und ja, wir haben verstanden: Keine Schule schwimmt im Geld.

Gleichzeitig haben wir auch erlebt, wie bereits mehr als 58 Schulen in Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und NRW es geschafft haben, unser Seminar zu finanzieren – ohne großen Aufwand.

Unsere Lehrer haben früher oft zu uns gesagt: “Wo ein Wille, da auch ein Weg.” Gleiches gilt für unsere Seminare. Und damit der Wille leichter wird, haben wir ihnen einen ausführlichen Leitfaden mit den besten Finanzierungs-Möglichkeiten pro Bundesland zusammengestellt.

Unsere Mutmacher-Coaches

 

Qualifizierte, junge und gleichzeitig erfahrene Trainer sind das A und O bei unseren Seminaren, und deshalb suchen wir nur die Besten aus, um Ihren Schülern die optimale Förderung bieten zu können. 

Maike Schwier (Co-Trainerin)

Ausgebildeter Jugend-Coach,
Praxisstudium von Life Coaching
(Bachelor of Science) an
der DHGS Berlin

Pascal Keller (Haupttrainer)

Bachelor of Arts (DHBW Mannheim),
Master of Arts (TH Deggendorf),
Zertifizierter IHK-Ausbilder,
Zertifizierter ́Veränderungscoach

Alwin Pianka (Co-Trainer)

Zertifizierter Jugendleiter (JuLeiCa),
Zertifizierter Berufsberater U25,
Prozessbegleiter für kollektive
Führung (Leadership3)

Noch unsicher?

Fragen und Antworten

Wer ist das Team hinter MEIN MUTIGER WEG?

Die MEIN MUTIGER WEG Gbr wurde im Oktober 2018 in Hauenstein (Rheinland-Pfalz) gegründet und hat ihren Sitz nach wie vor in Hauenstein. Wir sind ein Team aus 9 jungen Menschen im Alter von 22-30 Jahren. Wir möchten die derzeitige Berufsorientierung an deutschen Gymnasien modern und nachhaltig gestalten und gleichzeitig unseren Beitrag zu einer lebenswerten Gesellschaft leisten. 

Hier können Sie mehr über uns erfahren >>

Warum macht dieses Seminar Sinn?

 MEIN MUTIGER WEG ein Seminar, das von Schülern (wir sind zwischen 22-27 Jahre alt) für Schüler entwickelt wurde. Das heißt wir haben uns bei der Konzeption ausführlich damit auseinandergesetzt, welche Berufsorientierungsprogramme es aktuell gibt und versucht, diese Angebote dahingehend zu untersuchen, inwiefern sie die Bedürfnisse der Schüler (mit denen wir zahlreiche Gespräche geführt haben) abdecken, um zu erkennen, wo es noch Handlungsbedarfe gibt.

Daraus entstand die Idee, mit MEIN MUTIGER WEG ein Seminar anzubieten, das verschiedenste Programme, wie zum Beispiel die Stärkenanalyse, nutzt, um sie in einem begeisternden und inspirierenden Workshop so zusammenzuführen, dass die Schüler am Ende der Veranstaltung eine klare Vision von ihrer beruflichen Zukunft kennen.

Heißt also: Wir wiederholen keineswegs stumpf die Inhalte anderer Veranstaltungen, sondern integrieren diese bewusst und gezielt in unsere Veranstaltung, mit dem Ziel, die Vielzahl an Erkenntnissen, die die Schüler zu diesem Zeitpunkt schon haben, zu einem großen Ganzen zusammenzufügen, das den Schülern die Klarheit verschafft, die sie für ihre persönliche und berufliche Zukunft benötigen.

Wie läuft die Zusammenarbeit ab?

Wir haben eine klare Vorstellung davon, mit wem wir zusammenarbeiten. Und mit wem nicht. Deshalb gibt es dafür alle Informationen gesammelt an dieser Stelle: UNSERE ZUSAMMENARBEIT

Was müssen die Lehrer dazu beitragen?

Die SchülerInnen werden von speziell ausgebildeten MEIN MUTIGER WEG Trainern betreut; es ist also keine Betreuung durch Lehrkräfte notwendig. Lediglich die Rahmen-Organisation (z.B. Terminabsprache, Räumlichkeiten) muss von den Schulen übernommen werden.

Welche Vorbereitungen müssen von Seiten der Schule geleistet werden?
Wir brauchen von Ihnen nur 3 Dinge:

  1. Einen Raum, in dem alle Schüler sitzen können.
  2. Einladung der SchülerInnen.
  3. Unterstützung bei der Vorbereitung des Seminarraumes.

Das ist alles. Um den Rest kümmern wir uns.

Wo findet das Seminar statt?

Das Seminar findet direkt an der Schule statt. In der Regel arbeiten wir mit den Schülern in der Aula oder anderen Räumen wie z.B. die Mensa, Turnhalle oder das Auditorium. 

Welche räumlichen/technischen Voraussetzungen benötigen Sie für das Seminar?

Wir brauchen einen großen Raum (z.B. Aula, Mensa oder einen großen Klassenraum).

Für die optimale Durchführung des Seminars brauchen wir in jedem Fall folgende Technik:

  1. Ein funktionierender Beamer
  2. Tontechnik (Boxen und die notwendigen Kabel (z.B. HDMI-Kabel)
  3. Ein Headset-Mikrofon und 2 Handmikros (falls nicht vorhanden, bitte kurz Bescheid geben)
Wie viele SchülerInnen können an dem Seminar teilnehmen?

In der Regel machen wir das Event für eine gesamte Klassenstufe. Das ist Teil unseres Konzepts. Die Untergrenze für das Seminar sind 60 SchülerInnen. Die Obergrenze sind 150 SchülerInnen.

Zwischen 60 und 120 Teilnehmer ist also alles realisierbar für uns. Je nach Schüleranzahl passen wir die Inhalte und den Rahmen des Events natürlich an.

Wie viele Zeitstunden dauert das Seminar?

Das Seminar dauert 4,5 Zeitstunden inklusive zwei Pause a 15 Minuten. Generell gilt: Je mehr Zeit wir mit den Schülern haben, desto besser. Denn dann haben wir einen stärkeren Impact.

Wie läuft die Abrechnung genau ab?

Abgerechnet werden die Schüler, die im Vorfeld beim Vorgespräch angemeldet wurden, denn danach richten wir aus mit wie vielen Trainern wir angereist kommen.  Im Anschluss an das Seminar wir Ihnen eine Rechnung. Sobald Sie die Rechnung bekommen haben, überweisen Sie den angegebenen Rechnungsbetrag einfach auf unser Konto.

Wie kann ich euch am besten erreichen bei weiteren Fragen?
Wenn Sie eine offene Frage haben, dann sind wir persönlich für Sie da. Sie erreichen uns am besten telefonisch unter: 0157-73775923. Wir sind Montag bis Freitag von 10 – 18 Uhr erreichbar für Sie.

Mein Team und ich, sind jederzeit auch unter kontakt@mein-mutiger-weg.de erreichbar und antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Fragen.

ES IST ZEIT, neue wege zu gehen

Werden Sie zum nächsten Mutmacher?

Du möchtest auch Teil unseres Teams werden, dich selbst weiterentwickeln und ein Unternehmen mitgestalten? Dann bist du bei uns genau richtig.

Bewirb dich und sei dabei!

Für Dich mit ♥ gemacht!