Über UnS

Die Mutmacher

Wir sind ein preisgekröntes Start-Up mit einer einfachen Idee: Junge Menschen, die als Mutmacher andere junge Menschen für ihre Zukunft begeistern.

Die Mutmacher für Deutschlands Schüler:innen

MEIN MUTIGER WEG ist eines der am schnellsten wachsenden Start-Ups für moderne Berufsorientierung in Deutschland und zertifizierter Bildungsträger. Das macht uns stolz und zeigt uns, dass wir etwas Besonderes kreiert haben. Bei MEIN MUTIGER WEG treffen mutige Ideen auf die persönlichen Erfahrungen von 20 jungen Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, zu den “Mutmachern” der neuen Generation zu werden.

Wir träumen von einer Gesellschaft voller Mutmacherinnen und Mutmacher. Eine Gesellschaft, in der der Großteil aller Menschen motiviert aufwacht, gerne zur Arbeit geht und abends erfüllt einschläft. Eine Gesellschaft, die geprägt ist von Respekt, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung. Und dafür arbeiten wir jeden Tag.

Seit der Gründung der MEIN MUTIGER WEG GbR im Jahr 2018 durften wir an über 300 Schulen mit mehr als 42.000 Schülern und Schülerinnen den Plan für ihren mutigen Weg nach der Schule entwickeln.

DIE ERFOLGSSTORY

Preisgekröntes Start-Up für moderne Berufsorientierung

Auszeichung als Top-2 Start-Up für Berufsorientierung von “Digital engagiert!” im Jahr 2021

Auszeichnung mit dem Preis “Digitale Orte im Land der Ideen” für den Traumjob Campus

Auszeichnung mit dem Zukunftspreis Westpfalz

Unser Mutmacher-Team

Pascal Keller

Pascal Keller

Geschäftsführer & Trainer

Pascal ist der Visionär im Team. Nach seinem Double-Degree Master hat er es sich zur Mission gemacht, einen Unterschied im Leben anderer zu machen. Und so hat er als Speaker, Trainer und Autor in den vergangenen Jahren Tausende junge Menschen auf dem Weg zu ihrem persönlichen Erfolg begleitet und inspiriert.

Alwin Pianka

Alwin Pianka

Operations & Trainer

Alwin ist der operative Kopf bei MEIN MUTIGER WEG. Er sorgt mit der Koordination der Trainer & Materialien für einen reibungslosen Ablauf unserer Seminare und unterstützt in allen Bereichen die Automatisierung unserer Prozesse. Nebenbei ist er noch selbst Seminartrainer und liebt es, junge Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

Frederic Keller

Frederic Keller

Sales & Partner

Frederic bezeichnet sich selbst als ordnungsliebend und strukturiert. Inspiriert durch verschiedene Projekte, die er auf seinem Weg begleiten durfte, widmet er sich mittlerweile einem Master-Studium mit Schwerpunkt Start-Up-Management und freut sich riesig darauf, als Teil des Teams einen positiven Unterschied zu machen.

Patrick Piel

Patrick Piel

Trainer & Finance

Patrick hat Filmproduktion in Stuttgart studiert und sich bereits während des Studiums selbstständig gemacht. Neben Abenteuern in der Natur begeistert Patrick vor allem die direkte Arbeit mit den Schülern. Bei MEIN MUTIGER WEG ist er die meiste Zeit als Trainer auf den Events am Start und kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf.

Julia Joachim

Julia Joachim

People & HR

Für Julia ist seit einiger Zeit klar, dass sie junge Menschen nachhaltig auf ihrem Lebens- und Berufsweg begleiten will. Nach mehreren längeren Auslandsaufenthalten, verschiedenen Berufserfahrungen im Coaching und Personal und ihrem Master in Wirtschaftspsychologie unterstützt sie als echte Mutmacherin im Bereich People und Talententwicklung.

Gessica Iantorno

Gessica Iantorno

Mutmacher Trainerin

Erst der falsche Beruf, dann der Neustart: Eine Ausbildung in der Filmproduktion mit einer anschließenden Bildungsreise in Asien mit Fokus auf Martial Arts und Heilung. Gessica möchte bei MEIN MUTIGER WEG mit dem kombiniertem Wissen der westlichen und östlichen Welt, Jugendliche durch Aufbau von Selbstbewusstsein und Selbstverantwortung auf ihrem Lebensweg unterstützen. Ihre Hauptmotivation ist es der Beistand zu sein, den sie als Jugendliche zur Unterstützung selbst gebraucht hätte.

Sabrina Lauer

Sabrina Lauer

Sales & Trainerin

Sabrina ist nicht nur eine echte Bereicherung für unser Sales-Team, sondern auch Mutmacherin für Schülerinnen und Schüler. Mit Ausbildung, Studium & zahlreichen Erfahrungen einer ganz anderen Welt im Gepäck ist sie ihren persönlichen mutigen Weg gegangen & liebt es, jeden Tag auf’s neue unsere Mission voranzubringen. Wenn Sie nicht gerade auf Seminaren unterwegs ist oder mit Lehrkräften und Partnern spricht, spielt sie Fußball, kuschelt ihren Kater und backt den weltbesten, vegangen Zupfkuchen – der ist Mutmacher-approved.

Barbara Buchberger

Barbara Buchberger

Mutmacher-Coach

Babsi war lange Zeit auf der Suche nach einem Beruf, der sie erfüllt. Durch viele Interessen und Leidenschaften führte sie ein Weg auf den nächsten. Erst ein abgebrochenes Studium, dann Lehramt, das Ausland, parallel die Leidenschaft für die Musik, jetzt Mutmacher-Coach. Babsi ist es unheimlich wichtig, ihre ganz persönlichen Erfahrungen weiterzugeben. Sie weiß, wie wichtig es ist, Menschen um sich zu haben, die einem vertrauen und einen in den Dingen, die man liebt, zu ermutigen. Und seien sie noch so absurd und scheinbar verrückt.

Jule Lutzki

Jule Lutzki

People Managerin

Jule ist nicht nur aufgrund ihrer exquisiten Koch- und Backkünste ein gern gesehenes Teammitglied, sondern vor allem durch ihre Frohnatur. Sie leitet den People-Bereich und ist die Hauptverantwortliche für unser Recruiting. Durch ihre Erfahrungen in diversen Unternehmensbereichen, hat sie einen guten Überblick im Team und die Tätigkeiten.

Sarah Stehle

Sarah Stehle

Organisation Seminar & Community

Straight outta Schwabenländle: Kreativ, authentisch und immer mit einem Augenzwinkern 😉 – so erstellt sie für die Mutmacher-Community Content, der genauso abwechslungsreich ist wie ihr Musikgeschmack. Egal ob Schüler: innen oder Lehrkräfte – bei ihrer Arbeit mit anderen Mutmacher:innen trifft sie die richtigen Worte und hat dabei “a sauguahds Gfühl!” 🙂

Lea Gierke

Lea Gierke

Verträge & Finanzierung

Sie lässt nicht locker, bis die Formalien rund um die Verträge abgeschlossen sind, fungiert als Ansprechperson für die Seminarorganisation und begleitet verschiedener Finanzierungsprozesse. Lea bringt ihren Wirtschafts- und Informatikhintergrund mit ins Team ein und sorgt durch ihre strukturierte Art dafür, dass die Mutmacher-Seminare für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis werden. Neben ihrer Arbeit mein MEIN MUTIGER WEG versucht Lea auch in ihrem Studium, auf ihren Reisen und in ihrem Ehrenamt mehr Mut und Positivität zu verbreiten.

Elianna Unger

Elianna Unger

Organisation Seminar

Elianna ist ein echtes Kommunikationstalent. Ihren internationalen Background nutzt sie nicht nur in ihrem Studium, sondern auch auf diversen Reisen. Sie ist die Ansprechpartnerin für Lehrkräfte, wenn es um die Vorbereitung der Mutmacher-Workshops geht und ist ein absolut zuverlässiger Teil des Kundenbetreuer-Teams. Außerdem geht sie im E-Mail-Coaching mit viel Empathie auf die Themen ein, die Schüler:innen bewegen und trägt den Spirit von MEIN MUTIGER WEG so noch individueller weiter.

Magdalena Gierth

Magdalena Gierth

People Assistant

Mit mir kann man über alles sprechen. Wenn es aber um Themen geht, bei denen meine Augen Anfangen zu leuchten, dann ist das Sport. Ich mache gerne welchen (Volleyball) und schaue ihn aber auch sehr gerne. Egal welche Sportart dich interessiert, ich gucke sie sicherlich auch und wir können drüber quatschen.

WE ARE HIRING!

WE ARE HIRING!

DEIN JOBTTEL

Hier würde eine echt coole Beschreibung über dich stehen. 

„Never stop Bewerbing“

Was BEDEUTET es Mutmacher:IN zu sein?

Bei MEIN MUTIGER WEG sind unsere Core Values mehr als nur Worte. Sie sind unsere Lebenseinstellung. Diese Werte bestimmen alles, was wir tun, einschließlich des Umgangs mit unseren Mitarbeiter:innen, Kunden, Lehrkräften und Geschäftspartnern.

Während wir wachsen, können sich unsere Prozesse und Strategien ändern, aber diese Core Values bleiben gleich:

Wir sind Mutmacher:in für andere

Wir sind Vorbilder und leben den Mutmacher-Spirit. Wir sorgen und kümmern uns umeinander. Wir hören zu und bauen uns gegenseitig auf. Wir machen andere mind. so groß wie sie sind und sehen ihr weiteres Potenzial. Wir behandeln uns mit Respekt, Wertschätzung und Toleranz. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und akzeptieren jeden, wie er ist. Wir sind ehrlich, offen und direkt – auch wenn es manchmal unangenehm ist.

Wir leben herzliche & wertschätzende Beziehungen

Wir interessieren uns aufrichtig für unsere Mitmenschen. Wir nehmen Sorgen und Ängste ernst und fragen nach. Wir sind fair, anerkennend und empathisch. Wir sind bereit, verwundbar zu sein, auf der Suche nach Wahrheit und Verbindung. Wir geben und nehmen Feedback an. Wir urteilen nicht voreilig. Wir behandeln jeden mit Respekt – unabhängig von Alter, Herkunft und Position.

Wir sprechen die Dinge offen & ehrlich an

Wir sagen ehrlich unsere Meinung und gehen dabei respektvoll vor. D.h. wir sprechen Dinge, Konflikte, Probleme, Auffälligkeiten offen und ehrlich an, versuchen dies jedoch vor allem konstruktiv und wertschätzend zu tun, wenn es Personen im Team betrifft. Wir reden nicht um den heißen Brei herum, sind in unseren Äußerungen jedoch bedacht um die Gefühle der Beteiligten. Bei inhaltlichen Themen achten wir darauf uns auf das jeweilige Thema zu fokussieren und nicht persönlich zu werden. Bei persönlichen Themen sagen wir was wir denken, fühlen und uns wünschen, versuchen dabei keine Vorwürfe zu machen und gewaltfrei in ICH Botschaften zu formulieren.

Team first, ego second

Wir verabschieden uns von Egos und arbeiten mit Empathie und Vertrauen daran, gemeinsam voranzukommen, ohne dass ein Einzelner auf der Strecke bleibt. Wir meckern nicht über Probleme, sondern arbeiten an Lösungen.

Wir leben Freiheit & Verantwortung

Jede:r darf sich die Freiheiten rausnehmen und seinen Arbeitsalltag so gestalten wie er möchte. Dies beschränkt sich nicht nur auf die Verteilung der Arbeitsstunden am Tag, sondern auch auf die Möglichkeit von woanders ortsunabhängig zu arbeiten. Gleichzeitig übernehmen wir die volle Verantwortung für unser Handeln. Fehler geben wir zu und versuchen unsere Lehren daraus zu ziehen. Wir handeln stets in bester Absicht. Die Grenze jeder freiheitlichen Entscheidung hört da auf, wo die Verantwortung für eine Aufgabe, das Team oder unsere Kunden beginnt. Wir achten auf unsere Gesundheit und machen ausreichend Pausen. Wir erledigen unsere Aufgaben nach bestem Wissen und Gewissen. Wir fragen nach, wenn wir nicht weiterkommen.

Wir lieben es, uns weiterzuentwickeln

Wir glauben, dass jeder versuchen sollte, persönlich und professionell zu wachsen und sein Potential auszunutzen.  Wir schaffen deshalb Räume, in denen wir als Team und Menschen wachsen können. Wir loben, motivieren und feiern uns für das, was wir erreicht haben. Gleichzeitig kritisieren wir uns auch mal und geben uns ehrliches Feedback, um blinde Flecken und Potenziale aufzuzeigen. Wir lernen von anderen und sind gewillt, die extra Meile zu gehen, um weiter zu wachsen.

Wir denken mit & packen an

Wir handeln stets zielorientiert und engagieren uns lieber für das große Ganze statt für uns selbst. Wir stehen voll und ganz hinter unserer Mission und sind bereit, die Extrameile zu gehen. Wir ergreifen die Initiative und handeln schnell. Wir sind ein Unternehmen, das neue Ideen schnell umsetzt. Wir verlieren uns nicht auf ewigen Entscheidungsebenen oder in bürokratischen Prozessen, sondern handeln schnell und haben die Auswirkungen unserer Entscheidungen dabei genügend durchdacht. Aufgaben werden dabei mit Leichtigkeit in kurzer Zeit und mit zügigen Feedbackphasen angegangen. Wir suchen immer nach Möglichkeiten, Dinge einfacher zu machen. Wir gehen bewusst Risiken ein und lernen aus unseren Fehlern. Wir sind hartnäckig und optimistisch. Wir hinterfragen unser tägliches Handeln und schlagen bessere Ansätze vor. Wir sehen Arbeit, auch wenn sie über den eigenen Tätigkeitsbereich hinausgeht und helfen tatkräftig mit.

Wir kreieren WOW-Momente

Wir bei MEIN MUTIGER WEG machen die Dinge anders. Wir gehen über das hinaus, was erwartet wird. Wir geben uns mit unserem ganzen Herz hin und kreieren unvergessliche Momente, sodass alle Beteiligten am Ende mit einem erfüllten Lächeln nach Hause gehen und sagen: “WOW, das war einmalig!” Unsere Philosophie bei MEIN MUTIGER WEG ist es, durch unsere Herzlichkeit und ego-freies Auftreten in den Herzen unserer Kund:innen, Mitarbeiter:innen und Partner:innen in Erinnerung zu bleiben.

Wir arbeiten mit Spaß & Hingabe

Wir arbeiten mit Empathie und Vertrauen daran, gemeinsam Großartiges zu leisten. Wir sind neugierig, kreativ und immer aufgeschlossen für neue Sichtweisen. Wir treffen mutige Entscheidungen. Wir gehen Risiken ein und probieren Dinge aus. Wir sind neugierig, lernbereit und engagiert. Wir inspirieren durch unser Handeln andere. Wir streben nach Exzellenz.

Unsere Mission

Wir sind auf der Mission, moderne Berufsorientierung für jeden Schüler zugänglich zu machen und junge Menschen dabei zu unterstützen, ihren eigenen mutigen (Berufs-)Weg zu entdecken.

Wir glauben daran, dass sich die klassische Berufsorientierung, wie wir sie aus unserer Schulzeit kennen, dringend verändern muss. Bei MEIN MUTIGER WEG sind wir deshalb auf der Mission, Berufsorientierung an deutschen Schulen neu zu denken und die Art und Weise, wie Schüler:innen auf ihren Weg nach der Schule vorbereitet werden, nachhaltig zu verändern.

Unser Ziel ist es, Berufsorientierung authentisch, motivierend und lebensnah zu gestalten, sodass Schüler:innen wieder Freude und Motivation haben, an sich und ihrer Zukunft zu arbeiten.Denn Schüler:innen sollten die Schule gestärkt verlassen – mit einem Ranzen voller guter Freunde, schönen Erinnerungen, Vorfreude auf die Zukunft und einer großen Portion Selbstvertrauen.

Partnerschulen

begeisterte Schüler

Bundesländer

Kooperationen

UNternehmerische Verantwortung

Dafür stehen wir jeden Tag auf

Wir bei MEIN MUTIGER WEG sind davon überzeugt, dass es wichtig ist, Verantwortung zu übernehmen. Bereits bei unserer Unternehmensgründung im Jahr 2018 haben wir uns deshalb dazu verpflichtet, verantwortungsvoll und nachhaltig zu arbeiten. Wir glauben daran, dass ein Unternehmen auch immer einen positiven gesellschaftlichen Unterschied machen sollte. 

Wir träumen von einer Gesellschaft voller Mutmacherinnen und Mutmacher. Eine Gesellschaft, in der der Großteil aller Menschen motiviert aufwachen, gerne zur Arbeit gehen und abends erfüllt einschlafen. Eine Gesellschaft, die geprägt ist von Respekt, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung.

Wir glauben daran, dass wir mit MEIN MUTIGER WEG genau diese Entwicklung beeinflussen können, indem wir die neue Generation dabei unterstützen, ihr volles Potential auf zu entfalten und ihren eigenen, mutigen Weg zu gehen. 

Denn wenn mehr junge Menschen anfangen, auf ihre Stärken zu setzen, öfter das tun, was sie begeistert und beginnen, ihren eigenen Zielen und Träumen nachzujagen, dann kreieren wir eine glücklichere Gesellschaft.

Und dafür lohnt es sich aufzustehen.

Jeden Tag.

Das sagen andere über uns

“Die Mutmacher an deutschen Schulen”

Viele Medien haben über uns berichtet und uns als die “Mutmacher” bezeichnet. Mittlerweile gilt MEIN MUTIGER WEG als die #1 Seminarreihe für moderne Berufsorientierung an deutschen Schulen. 

Die RHEINPFALZ hat uns für eine Sonderbeilage im Jahr 2019 ausführlich interviewt. Dabei heraus gekommen ist ein toller Artikel, der einen Einblick in unsere Arbeit und unsere Inhalte gibt.

Wir freuen uns, diesen Live-Bericht mit Dir teilen zu dürfen.

Viel Spaß beim Lesen.

Unser Büro

Rülzheim (Rheinland-Pfalz)

Unseren offiziellen Unternehmenssitz haben wir in Karlsruhe- Durchlach, in der Amalienbadstraße 41d. 

Das Mutmacher -Team arbeitet hauptsächlich in unserem Office in Rülzheim zusammen. Das moderne Büro bietet eine einladende und kreative Atmosphäre, um unsere mutigen Ideen zu verwirklichen.