PLANE MUTIG

Das Seminar für die 10. & 11. Klasse

<< Erklärvideo anschauen >>

Über unsere arbeit mit schülern

“Die Mutmacher an Deutschlands Schulen”

Mehr als 4500 Schüler und Schülerinnen haben im vergangenen Jahr  an knapp 60 Schulen unsere Schülerseminare besucht, um ihren eigenen, mutigen Weg nach der Schule zu entdecken. Viele Medien haben über uns berichtet und uns als die “Mutmacher” bezeichnet.

Mittlerweile gilt MEIN MUTIGER WEG als die #1 Seminarreihe für moderne Berufsorientierung an deutschen Schulen. Wir verbinden auf einzigartige Weise Berufsorientierung mit moderner Persönlichkeitsentwicklung und kreieren so ein ganz besonderes Lernerlebnis für Ihre Schüler.

Mit dem Wissen der Entwicklungspsychologie und den eigenen persönlichen Erfahrungen, holen wir Ihre Schüler emotional genau da ab, wo sie gerade stehen und geben ihnen mutige Strategien an die Hand, um ihren eigenen Weg zu finden. 

Was wir bieten

Darauf dürfen Sie sich freuen

EINZIGARTIGE ATMOSPHÄRE

Schüler kommen nachhaltig nur aus positiven Gefühlen ins Handeln. Deswegen ist sind unsere Mutmacher-Seminare nicht nur ein inhaltlich stark, sondern auch ein emotionales Erlebnis, das ganz viel Spaß und Interaktion bietet.

EINZIGARTIGE METHODIK

Unsere Methodik ist die des Blended Learning, bei der sich erlebnisstarke Workshops mit online Arbeitsphasen abwechseln. So stellen wir sicher, dass wir alle Schüler bei der Umsetzung der neuen Erkenntnisse permanent begleiten können.

NACHHALTIG WIRKSAM

Zahllose Teilnehmer schreiben uns nach dem Seminar: „Das hat mir die Augen geöffnet.“ Schauen Sie sich gerne einige der Nachrichten weiter unten an und bekommen Sie einen Eindruck davon, wie nachhaltig unsere Arbeit wirkt.

Über die Seminarreihe

Was ist ein »Mutmacher-Seminar«?

Wir haben Lehrer/innen gefragt, was der Unterschied zwischen unseren Seminaren und “normalen” Berufsorientierungsveranstaltungen ist.

Für alle Schulen, die offen sind für moderne Berufsorientierung

…haben wir unsere Seminare so konzipiert, das Lehrer wie Sie, die sich um ihre Schüler kümmern und sie auf ihrem Weg unterstützen möchten, die Chance haben, Ihren Schülern ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen.

,,Das Team von MEIN MUTIGER WEG hat mich total begeistert. Sehr professionell in Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Events schaffen sie es als junge Menschen, die selbst ihren eigenen Weg gehen, einen direkten Zugang zu den Jugendlichen zu bekommen.”

Dominik Deinert

Koordinator für Berufs- und Studienorientierung, Raiffeisen-Campus Dernbach

Partnerschulen

begeisterte Schüler

Bundesländer

Kooperationen

Unser Konzept

Das »Plane Mutig«-Konzept

Die Schülerinnen und Schüler werden anhand unseres Mutmacher-Workbooks durch das Seminar geführt. Gemeinsam erabeiten wir in einer sehr positven und motivierenden Atmosphäre den 5-Schritte-Plan für den eigenen mutigen Weg.

Die Schülerinnen und Schüler haben während dem Seminar ausreichend Zeit für eigenes Erarbeiten, partnerschaftlichen Austausch und Reflexion. Wir bauen bewusst immer wieder kleine Aktivierungsübungen und längere Pause ein, sodass die Schüler während der 4,5 Stunden konzentriert und aufmerksam sind.

Schritt #1: Setze auf deine Stärken

Inhalt: Die Schüler identifizieren und hinterfragen ihre größten Stärken.

Didaktik: Übungen zur Eigen- und Fremdwahrnehmung; Rollenspiel

Resultat: Die SchülerInnen kennen ihre TOP 5 Stärken und haben starke Referenzerlebnisse gefunden, die es ihnen erlauben selbstbewusst zu ihren Stärken zu stehen. 

Schritt #2: Entwickle den Traumjob-Korridor

Inhalt: Die Schüler entwerfen ihren Traumjob-Korridor, der die wichtigsten Kriterien für die individuelle Berufswahl festhält.

Didaktik: Frage-Antwort -Spiel; Selbstreflektion

Resultat: Die SchülerInnen können die Vielzahl an Möglichkeiten gezielt eingrenzen. Sie bekommen Fokus und Leichtigkeit in ihrer Orientierung.

Schritt #3: Baue Selbstvertrauen auf

Inhalt: Die Schüler lernen zwei Wege kennen, wie sie gesundes Selbstvertrauen aufbauen können und warum das ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Berufswahl ist. 

Didaktik: Gruppenübung; Selbsterfahrung

Resultat: Das Miteinander unter den Schülern wird gestärkt und sie lernen wie sie eigenverantwortlich ihr Selbstvertrauen stärken können.

Schritt #4: Kreiere dein Zukunftsbild

Inhalt: Die Schüler setzen sich bewusst und kreativ mit ihren Träumen, Zielen und Sehnsüchten auseinander. 

Didaktik: Einzelarbeit; Kreative Arbeitsphase

Resultat: Durch das Bewusstwerden ihrer Träume, Ziele und Sehnsüchte entwickeln die Schüler eine starke intrinsische Motivation, die ihnen Lust macht, selbstständig die eigene Zukunft und auch ihre Berufswahl in die Hand zu nehmen.

Schritt #5: Handle mutig

Inhalt: Die Schüler lernen, wie sie trotz Zweifeln und Ängsten langfristig und eigenverantwortlich ins Handeln kommen.

Didaktik: Geführte Meditation; Partnerübung

Resultat: Die Schüler bekommen emotionale Sicherheit, dass sie ihren mutigen Weg gehen können.

UnserE Inhalte

Seminarinhalte von »Plane Mutig«

Die Schüler kennen ihre Stärken und wissen, wie sie diese einsetzen.

Die Schüler gehen mit mehr Motivation und Mut in die Zukunft.

Jeder Schüler erarbeitet seinen persönlichen 5-Schritte-Mut-Plan.

Die Schüler haben ihre persönlichen Ziele und Träume definiert.

t

"Wie sieht mein Traumjobkorridor aus?" - diese Frage kann jeder Schüler beantworten.

Die Schüler haben einen emotionalen Bezug zum Thema Zukunftsplanung.

l

Die Schüler haben ihr Zukunftsbild kreiert, das ihnen eine berufliche Richtung gibt.

Die Schüler nehmen eine große Portion Inspiration und neue Berufsideen mit nach Hause.

E-Learning + Präsenzseminar

NEU: Blended-Learning

+++ NEWS +++ Zum Schuljahr 20/21 bieten wir unser neues Blended Learning-Format an und können Ihre Schüler dadurch bis zu 6 Monate intensiv betreuen. Mehr erfahren

Blended Learning kombiniert die Vorteile von Präsenzunterricht und E-Learning und ermöglicht so das Beste aus zwei Welten.

Mit unseren Mutmacher-Seminaren und unserer Online-Plattform “Traumjob Campus” können wir eine Verzahnung zweier Lernformen ermöglichen – das klassische Präsenzseminar (live an der Schule) und das E-Learning (online von Zuhause aus).  

Mit dieser Verzahnung gehört MEIN MUTIGER WEG im Markt der Berufsorientierung definitiv zu den innovativsten Anbieter in Deutschland.

9 weitere Vorteile für Sie

Blended-Learning

Unsere Methodik ist die des Blended Learning, bei der sich erlebnisstarke Workshops mit online Arbeitsphasen abwechseln. So stellen wir sicher, dass wir alle Schüler bei der Umsetzung permanent begleiten können.

Top-Qualifizierte Trainer

Um immer die höchste Qualität bei unseren Seminaren garantieren zu können, durchlaufen alle Trainer bei MEIN MUTIGER WEG einen Qualifizierungsprozess, der regelmäßig durch Evaluations-gespräche überprüft wird.

Kinderleichte Organisation

Wir kümmern uns um den Auf- und Abbau vor Ort und Sie bekommen vorab zu allen wichtigen Themen Checklisten. Unser Team kümmert sich während des Seminars um die Betreuung der Schüler, sodass es allen gut geht. 

Positive Grundstimmung und motivierte Schüler

Die Grundstimmung nach den Events ist äußerst positiv und aufnahmebereit. Es stehen alle Türen offen, nachhaltig Dinge im Alltag umzusetzen, weil alle Schüler dafür motiviert sind. 

Höchste Flexibilität , die zu ihrem BO-Programm passt

Unsere Seminare lassen sich flexibel in ihr bereits bestehendes BO-Programm einbinden. Wir sind flexibel und kommen dann an Ihre Schule, wenn es Ihnen zeitlich am besten passt. 

Zu 100% schülergerechte und neue Inhalte

Unsere Inhalte sind zu 100% altersgerecht und auf die Schüler ausgerichtet. Wir sprechen die Sprache der Schüler, weil wir in der gleichen Generation aufgewachsen sind.

Leichterer Zugang zu den Schülern

Wir haben von den Schülern erfahren, dass wir als Externe glaubwürdiger wahrgenommen werden als interne Lehrkräfte. (Der Prophet im eigenen Land ist nichts wert.)

Ein modernes Konzept, das einfach wirkt

Durch den Mix aus moderner Persönlichkeitsentwicklung und Berufsberatung kombinieren wir zwei Welten und erreichen so eine nachhaltiger Wirkung als herkömmliche Seminare.

Fokus auf nachhaltige Betreuung der Schüler

Unser Konzept ist so aufgebaut, dass die Schüler bei der Umsetzung nicht alleine gelassen werden. Zusätzlich zum Seminar bekommt jeder Schüler ein 28-seitiges Workbook und Zugang zum kostenlosen Email-Coaching.

Unser Programm

Ablaufplan von »Plane Mutig«

Das Seminar dauert insgesamt 4,5 Zeistunden inklusive zwei längeren Pausen mit je 15 Minuten. Im Idealfall findet das Seminar vormittags statt, weil dort die Konzentration der Schüler am höchsten ist und sie sehr viel mehr mitnehmen.

** Der oben stehende Ablaufplan ist nur ein Beispiel und die Seminarzeiten werden immer individuell an die Bedürfnisse der Schule angepasst. Die Veranstaltung könnte beispielsweise auch nachmittags von 12.00 – 16.30 Uhr stattfinden.

Live-Bericht vom Seminar

Das PFALZECHO hat bei unsererm Mutmacher-Seminar im Januar 2019 zugeschaut. Dabei heraus gekommen ist ein toller Artikel, der einen Einblick in unsere Arbeit und unsere Inhalte gibt.

Wir freuen uns, diesen Live-Bericht mit Ihnen teilen zu dürfen.

Viel Spaß beim Lesen!

Was passt am besten für Sie?

 

»Dieses Seminar war ein absoluter Volltreffer!«

Fakt ist: Unsere Mutmacher-Seminare begeistert Schüler und Lehrer gleichermaßen.

Das haben wir mittlerweile an über 70 Schulen in ganz Deutschland unter Beweis gestellt. Es passiert regelmäßig, dass Schüler nach dem Seminar auf uns zukommen und sagen, dass dieses Seminar die beste Veranstaltung war, die sie im Rahmen der Berufsorientierung je besucht haben. Und das macht uns stolz. 

Links sehen Sie das Feedback nach unserem Mutmacher-Seminar an der FOS/BOS Ansbach, wo die Schüler unmittelbar nach dem Seminar beurteilen durften, wie ihnen das Seminar gefallen hat. Das Ergebnis spricht für sich. “Das Seminar war ein absoulter Volltreffer!”, hat die Schulleiterin nach der Veranstaltung zu uns gesagt. 

Wir würden uns riesig freuen, auch an Ihre Schule zu kommen!

»Wie nachhaltig ist das Seminar?«

Was uns bei unseren Mutmacher-Seminar am meisten interessiert, ist die Nachhaltigkeit der Veränderungen bei den Schülerinnen und Schülern. Deshalb haben wir dazu im März 2020 eine Umfrage gemacht. Bei uns waren die Ergebnisse wie folgt:

  • 62% gaben an, dass sie durch das Seminar mehr Klarheit haben, was sie nach der Schule machen möchten. 
  • Über 80% haben durch das Seminar angefangen, sich bewusst Gedanken über ihre Zukunft zu machen. 
  • Bei 75% aller Schüler hat das Seminar den Impuls ausgelöst, Verantwortung zu übernehmen.
  • 82% wissen nun, welche Stärken sie haben.
  • 60% haben mehr Selbstvertrauen und fühlen sich selbstbewusster.
  • Und 92% würden das Seminar an andere Schüler empfehlen!

Wir können zwar nicht garantieren, dass Ihre Schüler auch zu den 92% gehören, aber wir können garantieren, dass ein wirklich großer Teil der Seminarteilnehmer echte Ergebnisse erzielt. 

MEIN MUTIGER WEG Schülerseminar

»Und wie finanzieren wir das?«

Diese Frage ist eine der Frage, die wir am häufigsten von Lehrerinnen und Lehrern hören. Und ja, wir haben verstanden: Keine Schule schwimmt im Geld.

Gleichzeitig haben wir auch erlebt, wie bereits mehr als 58 Schulen in Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und NRW es geschafft haben, unser Seminar zu finanzieren – ohne großen Aufwand.

Unsere Lehrer haben früher oft zu uns gesagt: »Wo ein Wille, da auch ein Weg.« Gleiches gilt für unsere Seminare. Und damit der Wille leichter wird, haben wir Ihnen einen ausführlichen Leitfaden mit den besten Finanzierungsmöglichkeiten pro Bundesland zusammengestellt.

Unsere Mutmacher-Coaches

 

Maike Schwier (Co-Trainerin)

Ausgebildeter Jugend-Coach,
Praxisstudium von Life Coaching
(Bachelor of Science) an
der DHGS Berlin

Pascal Keller (Haupttrainer)

Bachelor of Arts (DHBW Mannheim),
Master of Arts (TH Deggendorf),
Zertifizierter IHK-Ausbilder,
Zertifizierter ́Veränderungscoach 

Alwin Pianka (Co-Trainer)

Zertifizierter Jugendleiter (JuLeiCa),
Zertifizierter Berufsberater U25,
Prozessbegleiter für kollektive
Führung (Leadership3)

Noch unsicher?

Fragen und Antworten

Wer ist das Team hinter MEIN MUTIGER WEG?

Die MEIN MUTIGER WEG Gbr wurde im Oktober 2018 in Hauenstein (Rheinland-Pfalz) gegründet und hat ihren Sitz nach wie vor in Hauenstein. Wir sind ein Team aus 9 jungen Menschen im Alter von 22-30 Jahren. Wir möchten die derzeitige Berufsorientierung an deutschen Gymnasien modern und nachhaltig gestalten und gleichzeitig unseren Beitrag zu einer lebenswerten Gesellschaft leisten. 

Hier können Sie mehr über uns erfahren >>

Warum macht dieses Seminar Sinn?

 MEIN MUTIGER WEG ein Seminar, das von Schülern (wir sind zwischen 22-27 Jahre alt) für Schüler entwickelt wurde. Das heißt wir haben uns bei der Konzeption ausführlich damit auseinandergesetzt, welche Berufsorientierungsprogramme es aktuell gibt und versucht, diese Angebote dahingehend zu untersuchen, inwiefern sie die Bedürfnisse der Schüler (mit denen wir zahlreiche Gespräche geführt haben) abdecken, um zu erkennen, wo es noch Handlungsbedarfe gibt.

Daraus entstand die Idee, mit MEIN MUTIGER WEG ein Seminar anzubieten, das verschiedenste Programme, wie zum Beispiel die Stärkenanalyse, nutzt, um sie in einem begeisternden und inspirierenden Workshop so zusammenzuführen, dass die Schüler am Ende der Veranstaltung eine klare Vision von ihrer beruflichen Zukunft kennen.

Heißt also: Wir wiederholen keineswegs stumpf die Inhalte anderer Veranstaltungen, sondern integrieren diese bewusst und gezielt in unsere Veranstaltung, mit dem Ziel, die Vielzahl an Erkenntnissen, die die Schüler zu diesem Zeitpunkt schon haben, zu einem großen Ganzen zusammenzufügen, das den Schülern die Klarheit verschafft, die sie für ihre persönliche und berufliche Zukunft benötigen.

Wie läuft die Zusammenarbeit ab?

Wir haben eine klare Vorstellung davon, mit wem wir zusammenarbeiten. Und mit wem nicht. Deshalb gibt es dafür alle Informationen gesammelt an dieser Stelle: UNSERE ZUSAMMENARBEIT

Was müssen die Lehrer dazu beitragen?

Die SchülerInnen werden von speziell ausgebildeten MEIN MUTIGER WEG Trainern betreut; es ist also keine Betreuung durch Lehrkräfte notwendig. Lediglich die Rahmen-Organisation (z.B. Terminabsprache, Räumlichkeiten) muss von den Schulen übernommen werden.

Welche Vorbereitungen müssen von Seiten der Schule geleistet werden?
Wir brauchen von Ihnen nur 3 Dinge:

  1. Einen Raum, in dem alle Schüler sitzen können.
  2. Einladung der SchülerInnen.
  3. Unterstützung bei der Vorbereitung des Seminarraumes.

Das ist alles. Um den Rest kümmern wir uns.

Wo findet das Seminar statt?

Das Seminar findet direkt an der Schule statt. In der Regel arbeiten wir mit den Schülern in der Aula oder anderen Räumen wie z.B. die Mensa, Turnhalle oder das Auditorium. 

Welche räumlichen/technischen Voraussetzungen benötigen Sie für das Seminar?

Wir brauchen einen großen Raum (z.B. Aula, Mensa oder einen großen Klassenraum).

Für die optimale Durchführung des Seminars brauchen wir in jedem Fall folgende Technik:

  1. Ein funktionierender Beamer
  2. Tontechnik (Boxen und die notwendigen Kabel (z.B. HDMI-Kabel)
  3. Ein Headset-Mikrofon und 2 Handmikros (falls nicht vorhanden, bitte kurz Bescheid geben)
Wie viele SchülerInnen können an dem Seminar teilnehmen?

In der Regel machen wir das Event für eine gesamte Klassenstufe. Das ist Teil unseres Konzepts. Die Untergrenze für das Seminar sind 60 SchülerInnen. Die Obergrenze sind 150 SchülerInnen.

Zwischen 60 und 120 Teilnehmer ist also alles realisierbar für uns. Je nach Schüleranzahl passen wir die Inhalte und den Rahmen des Events natürlich an.

Wie viele Zeitstunden dauert das Seminar?

Das Seminar dauert 4,5 Zeitstunden inklusive zwei Pause a 15 Minuten. Generell gilt: Je mehr Zeit wir mit den Schülern haben, desto besser. Denn dann haben wir einen stärkeren Impact.

Wie läuft die Abrechnung genau ab?

Abgerechnet werden die Schüler, die im Vorfeld beim Vorgespräch angemeldet wurden, denn danach richten wir aus mit wie vielen Trainern wir angereist kommen.  Im Anschluss an das Seminar wir Ihnen eine Rechnung. Sobald Sie die Rechnung bekommen haben, überweisen Sie den angegebenen Rechnungsbetrag einfach auf unser Konto.

Wie kann ich euch am besten erreichen bei weiteren Fragen?
Wenn Sie eine offene Frage haben, dann sind wir persönlich für Sie da. Sie erreichen uns am besten telefonisch unter: 0157-73775923. Wir sind Montag bis Freitag von 10 – 18 Uhr erreichbar für Sie.

Mein Team und ich, sind jederzeit auch unter kontakt@mein-mutiger-weg.de erreichbar und antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Fragen.