Noch fragen?

UNSERE FAQ

Sie erreichen uns Mo-Fr. zwischen 10-17 Uhr unter folgender Nummer:                015773775923. Wir sind gerne für Sie da!
Wer steckt hinter MEIN MUTIGER WEG?
Die MEIN MUTIGER WEG Gbr wurde im Oktober 2018 in Hauenstein (Rheinland-Pfalz) gegründet und hat ihren Sitz nach wie vor in Hauenstein. Wir sind ein Team aus 9 jungen Menschen im Alter von 22-30 Jahren. Wir möchten die derzeitige Berufsorientierung an deutschen Gymnasien modern und nachhaltig gestalten und gleichzeitig unseren Beitrag zu einer lebenswerten Gesellschaft leisten. 

Hier können Sie mehr über uns erfahren >>

Ist MEIN MUTIGER WEG seriös? Zu welcher Organisation gehört ihr?
Ja, MEIN MUTIGER WEG ist seriös. Wir gehören zu keiner Organisation und keiner Sekte, sondern sind eine eingetragene und unabhängige GbR. Das hier kommt also von einer richtigen (beim Finanzamt eingetragenen) Firma, mit richtigen Angestellten und echten Kunden.

Hier finden Sie unsere Ausschlusserklärung >>

Was kostet das Seminar?

Auf dem freien Markt würden Sie für ein vergleichbares Seminar 2000 Euro zahlen. Wir sind uns jedoch bewusst, dass ein solcher Preis für Schulen nicht stemmbar ist. Dennoch haben wir auch ein paar Kosten, die wir decken müssen, damit wir die Veranstaltung qualitativ hochwertig anbieten können.

Was wir gemerkt haben: Ein definitiver Preis ist schwer festzulegen, denn es hängt sehr von den finanziellen Ressourcen jeder einzelnen Schule ab. Deshalb haben wir ein 3-teiliges Preismodell entwickelt, mit dem Sie selbst entscheiden können, was am besten zu Ihrer Schule passt.

Unser Bestseller - das 4-stündige MEIN MUTIGER WEG Seminar - kostet pro Schüler 14 Euro. 

 

Aber kann ich das Gleiche nicht auch kostenlos bekommen?

Wir kennen kein Angebot im deutschsprachigen Raum, das die gleiche Qualität, die gleiche Begeisterung und die gleichen positiven Resonanzen liefert, wie MEIN MUTIGER WEG.

Klar, es gibt kostenlose Angebote, die gut sind. Und ja, es geht es immer günstiger. Aber Sie kennen den Spruch: Wer günstig kauft, zahlt doppelt.

Genau so ist auch bei der Berufsorientierung für Schüler: Jeden Euro, den Sie heute in Ihre Schüler investieren, erspart dem Staat später erwiesenermaßen 300-400 Euro. Das ist ein Argument, oder?

Welche Vorbereitungen müssen von Seiten der Schule geleistet werden?
Wir brauchen von Ihnen nur 3 Dinge:

  1. Einen Raum, in dem alle Schüler sitzen können.
  2. Einladung der SchülerInnen.
  3. Unterstützung bei der Vorbereitung des Seminarraumes.

Das ist alles. Um den Rest kümmern wir uns.

Welche räumlichen/technischen Voraussetzungen benötigen Sie für den Workshop?
Wir brauchen einen großen Raum (z.B. Aula, Mensa oder einen großen Klassenraum).

Für die optimale Durchführung des Seminars brauchen wir in jedem Fall folgende Technik:

  1. Ein funktionierender Beamer
  2. Tontechnik (Boxen und die notwendigen Kabel (z.B. HDMI-Kabel)
  3. Ein Headset-Mikrofon (falls nicht vorhanden, bitte kurz Bescheid geben)
Für welche Klassenstufe ist das Seminar am besten geeignet?

Das Event ist am besten für die Klassenstufen 11 un 12 geeignet. Wir haben auch tolle Erfahrungen mit der Klassenstufe 10 gemacht, das ist jedoch ganz davon abhängig, in wie weit die Schüler vorher schon in Kontakt mit den Themen Berufsfindung und Persönlichkeitsentwicklung gekommen sind.

Wie viele SchülerInnen können an dem Seminar teilnehmen?
In der Regel machen wir das Event für eine gesamte Klassenstufe. Das ist Teil unseres Konzepts. Die Untergrenze für das Seminar sind 40 SchülerInnen. Die Obergrenze sind 150 SchülerInnen.

Zwischen 40 und 150 Teilnehmer ist also alles realisierbar für uns. Je nach Schüleranzahl passen wir die Inhalte und den Rahmen des Events natürlich an.

Wie viele Zeitstunden dauert das Seminar?
Das Event dauert 4 Zeitstunden. Generell gilt: Je mehr Zeit wir mit den Schülern haben, desto besser. Denn dann haben wir einen stärkeren Impact.
Wie läuft die Abrechnung genau ab?

Wir kommen an Ihre Schule und machen das MEIN MUTIGER WEG-Seminar mit Ihren Schülern. Am Ende des Seminars zählen wir nach, wie viele Schüler tatsächlich teilgenommen haben, und schicken Ihnen im Anschluss an das Seminar eine Rechnung, in der wir nur pro teilgenommenem Teilnehmer abrechnen. Das heißt, dass kranke oder fehlende Schüler nicht für das Seminar bezahlen. Sobald Sie die Rechnung bekommen haben, überweisen Sie den angegebenen Rechnungsbetrag einfach auf unser Konto.

Was macht ihr mit euren Einnahmen?

Wir nutzen unsere Einnahmen für drei Dinge: 1.) Um MEIN MUTIGER WEG noch wirkungsvoller und professioneller zu machen. 2.) Um in unsere persönliche Weiterbildung zu investieren. 3.) Um einen Teil unseres Lebensunterhalts zu finanzieren.

Wie kann ich euch am besten erreichen bei weiteren Fragen?
Wenn Sie eine offene Frage haben, dann sind wir persönlich für Sie da. Sie erreichen uns am besten telefonisch unter: 0157-73775923. Wir sind Montag bis Freitag von 10 – 18 Uhr erreichbar für Sie.

Mein Team und ich, sind jederzeit auch unter kontakt@mein-mutiger-weg.de erreichbar und antworten Ihnen innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Fragen.

Kostenloser Download!

Gib hier deine E-Mail-Adresse ein und du bekommst sofortigen Zugang.

You have Successfully Subscribed!